Kategorie: Kritiken

„King Arthur: Legend of the Sword“ ist alles, was Mittelalter-Phantastik problematisch macht

King Arthur Legend of the Sword Filmposter

King Arthur Legend of the Sword Filmposter
„King Arthur: Legend of the Sword“ könnte unterhaltsame Popcorn-Phantastik sein – Wenn der Film einfach nur seine Misogynie zu Hause gelassen hätte und damit nicht zu einem Paradebeispiel dafür geworden wäre, was mit mittelalterlich inspirierter Phantastik nicht stimmt.
Weiterlesen

„Hamptom Court“: Von einer Prinzessin, die unbedingt Single bleiben will

Hampton Court Heinrich VIII

Hampton Court Heinrich VIII
Es passiert mir eher selten, dass ich in einem Visual Novel wie „Hamptom Court“ alles daran setze, Single zu bleiben. Wenn allerdings Heinrich VIII. an der Protagonistin interessiert ist, sollte die vielleicht versuchen, möglichst schnell möglichst weit wegzulaufen.
Weiterlesen

Kingsman 2: Coole Action, witzige Dialoge und leise Kritik

Kingsman The golden circle Kritik

Kingsman The golden circle Kritik
Das Leben eines Agenten ist nie einfach, schon gar nicht wenn man kurz davor steht, die königlichen Eltern seiner Freundin zum ersten Mal zu treffen und ein alter Konkurrent noch nicht ganz über seine Niederlage hinweg ist. Aber der Anzug sitz perfekt, die Brille ist hochgefahren und das Auto kann mehr, als es können sollte. Also nichts wie auf zum Weltretten.
Weiterlesen

Der Schwarze Thron 1: Zwischen Priesterinnen, Politikerinnen und Anführerinnen

Der Schwarze Thron Kendare Blake Rezension

Der Schwarze Thron Kendare Blake Rezension
Wenn eine Königin des Inselreichs Fennbirn den Thron besteigt, dann ist das das Ende eines blutigen Kampfes. Denn wenn eine Königin den Thron besteigt, bedeutet das, dass sie ihre Schwestern besiegt und getötet hat. Bald ist es wieder so weit und mit Mirabella, Katharine und Arsinoe werden erneut drei Königinnen gegeneinander antreten. Drei Schwestern, Drillinge, in einem Kampf auf Leben und Tod, der das Schicksal ihrer Heimat bestimmen wird.
Weiterlesen