Kategorie: Essays

Von „bikini armor“ und „boob plates“: Sind Frauenrüstungen ein Problem?

Frauenrüstung - boob plates Debatte Artikelbild

Frauenrüstung - boob plates Debatte Artikelbild
Frauenrüstungen in verschiedenen Bereichen der Popkultur sorgen regelmäßig für Kontroversen. Genauer gesagt: Brustbetonte Rüstungen – boob armors – sorgen regelmäßig für Kontroversen. Nur sind wirklich alle expliziten Frauenrüstungen automatisch schlecht?
Weiterlesen

Grüße aus Alexandria – „Assassin’s Creed: Origins“ und der Fotomodus

Grüße aus Alexandria! - In "Assassin's Creed: Origins" mutiere ich Dank Fotomodus zur Klischee-Touristin (Quelle: Assassin Creed: Origins, Ubisoft)
Grüße aus Alexandria! - In "Assassin's Creed: Origins" mutiere ich Dank Fotomodus zur Klischee-Touristin (Quelle: Assassin Creed: Origins, Ubisoft)

Grüße aus Alexandria! – In „Assassin’s Creed: Origins“ mutiere ich Dank Fotomodus zur Klischee-Touristin (Quelle: Assassin Creed: Origins, Ubisoft)

Ein heißer Sommertag, eine Kamera und eine Stadt im Süden – Klingt eigentlich wie der Anfang eines Berichts über meinen letzten Sommerurlaub. Nur haben wir 48 v. Chr., die Stadt ist Alexandria und die Kamera eigentlich ein Fotomodus in „Assassin’s Creed: Origins“. Das mit dem Urlaub stimmt dennoch ein wenig. Und es ist der Grund, warum ich an dem neusten Teil der „Assassin’s Creed“-Reihe bei aller Kritik plötzlich so viel Spaß wie schon lange nicht mehr habe.

Weiterlesen

Wie moderne Konzepte klassischem Fantasy guttun können

Bild: "Fête médiévale « Des Vikings à Rieux ! »" von "melisa launay" (https://www.flickr.com/photos/151072996@N08/) (CC BY-ND 2.0) - Divinity: Dragon Commander und moderne Konzepte im Fantasy

Klassisches Fantasy, das ist oft untrennbar mit dem Mittelalter oder vielmehr einer bestimmten Vorstellung davon verbunden. Könige, Ritter, Heldenreise. Das ist schade, denn das Genre gibt sehr viel mehr her.

Weiterlesen

Young Adult hat ein Feminismus-Problem

Feminismus in Young Adult Frau mit Schwert - Artikelbild: "Poland_4053 - Mermaid" von "Dennis Jarvis" (https://www.flickr.com/photos/archer10/) (CC BY-SA 2.0)

Young Adult hat ein Debattenproblem. Auf der einen Seite fordern Leser wie Blogger gerne starke Protagonistinnen, auf der anderen Seite will die eigentlich kaum einer wirklich haben und die nötigen Dialoge werden nicht geführt. Das muss sich ändern.

Weiterlesen

Eine Mary Sue ist nichts Negatives

Bild: "typewriter" von "Ak~i" (https://www.flickr.com/photos/aki-photo/) (CC BY 2.0)

Wenn es einen Figurenarchetyp gibt, der so umstritten ist, wie kein anderer, dann ist das vermutlich die „Mary Sue“. Kaum ein anderer Typ hat so viele Varianten der Begriffsdefinition und wird so oft dann doch auch wieder außerhalb der gängigsten Definitionen verwendet. Das Thema ist wirr, chaotisch, aber trotzdem etwas, das für Dinge wie Fandom und Fankultur sehr wichtig ist.

Weiterlesen