Explore

The Wicked + The Divine

Comics Kritiken

The Wicked + The Divine 1: „Within two years you will be dead.“

31. August 2016

The Wicked + The Divine 1
Alle neunzig Jahre werden zwölf Götter wiedergeboren, die die Menschen gleichermaßen inspirieren und irritieren. Sie werden geliebt und gehasst, aber egal, was passiert: Innerhalb von zwei Jahren nach der Entdeckung ihrer göttlichen Natur sind sie alle tot. In diese Welt stolpert der Teenager Laura Hals über Kopf, als sie bei einem Konzert, niemandem geringeren als Lucifer, genannt „Luci“ begegnet und von ihr in den Strom aus Geheimnissen gezogen wird, der die Götter umgibt. Ohne zu ahnen, worauf sie sich da eigentlich eingelassen hat, gerät sie immer tiefer in eine Intrige, von der selbst ihre Idole noch nichts ahnen.

Über mich und diesen Blog

Über mich und diesen Blog

Aurelia Brandenburg - Historikerin und Bloggerin. Ich beschäftige mich meisten mit Mittelalter, Digital Humanities und Game Studies, nicht zwingend immer in dieser Reihenfolge. Auf Geekgeflüster schreibe ich seit 2012 über Popkultur, inzwischen oft aus einer feministischen Perspektive und manchmal auch über Popkultur und Geschichte, insbesondere Popkultur und Mittelalterrezeption. Außerdem schreibe ich auch für Language at Play. Auf Twitter findet man mich als @hekabeohnename.


Geekgeflüsters Header-Schriftzug und die Pixel-Tasse wurden dankenswerter Weise von Steffi von Fieberherz designt.