Schlagwort: Urban Fantasy

Wie moderne Konzepte klassischem Fantasy guttun können

Bild: "Fête médiévale « Des Vikings à Rieux ! »" von "melisa launay" (https://www.flickr.com/photos/151072996@N08/) (CC BY-ND 2.0) - Divinity: Dragon Commander und moderne Konzepte im Fantasy

Klassisches Fantasy, das ist oft untrennbar mit dem Mittelalter oder vielmehr einer bestimmten Vorstellung davon verbunden. Könige, Ritter, Heldenreise. Das ist schade, denn das Genre gibt sehr viel mehr her.

Weiterlesen

Herzenswelten: Teen Wolf und eine jahrelange Liebe

Herzenswelten Teen Wolf

Herzenswelten Teen Wolf

In meinem Leben habe ich viel gelesen. Sehr viel. Vor allem in den letzten Jahren. So kam mein Buchblog auch zustande. Es gibt so viele verschiedene Herzensbücher, dass ich aber nicht nur eines nennen kann und möchte. Man hätte nun vielleicht bei mir damit rechnen müssen oder sollen, aber ich komm nun mit etwas anderem um die Ecke. Wenn ich mich entspannen will und einfach nur beschallt werden möchte, so mach ichs mir vor meinem Tablet mit Netflix oder Amazon Prime Video bequem und schaue eine von mir ausgewählte Serie.
Weiterlesen

Bromance und Urban Fantasy: Ist das Fetisch oder kann das weg?

Bromance Urban Fantasy Supernatural

Bromance Urban Fantasy Supernatural
Männerfreundschaften in fiktionalen Werken sind wohl ein Motiv, das es gibt seit Menschen sich Geschichten erzählen. Von Artus und seinen Rittern über Don Carlos und Marquis von Posa bis zu Frodo und Sam: Die „Bromance“, also die brüderliche Liebe zwischen zwei männlichen Figuren, ist eigentlich schon ein uralter Hut. Manchmal gibt es vielleicht mehr, manchmal weniger Raum für Spekulationen, wie viel „brother“ und wie viel „romance“ in dieser Beziehung steckt, aber mit oder ohne Romantik stehen sich in jedem Fall die beiden Teile dieser Bromance schlicht nahe. Trotzdem: Mit „Supernatural“, „Vampire Diaries“, „Shadowhunters“ und mehr Serien hat in den letzten Jahren eine ganz eigene Form der Männerfreundschaft zwischen Brüdern Aufschwung erhalten. Und die sind besonders in Serien sicher Vieles von spannend bis dramatisch, aber ganz sicher immer auch das Material, aus dem Fanfictions gemacht sind.
Weiterlesen

Windfire: Nur Mystik macht noch keinen Plot

Windfire Lynn Raven Cover Rezension

Windfire Lynn Raven Cover Rezension
Jessie hat mehr Probleme als Lösungen dafür: In Las Vegas, der schimmernden Stadt der Casinos, schlägt sie sich mehr schlecht als Recht durch und bringt so sich und ihren krebskranken Bruder gerade so über die Runden. Als sie ein altes Amulett ihrer Familie versetzt, taucht aus dem Nichts der Fotograf Shane vor ihr auf und will nichts Geringeres als genau dieses Erbstück. Und ehe Jessie es sich versieht stolpert sie durch eine Welt voller Halb-Djinns, Hexen und ihrer eigenen Vergangenheit, während die Spuren des Amuletts sie durch Las Vegas und darüber hinaus führen. Weiterlesen