Schlagwort: Jugendbuch

Young Adult hat ein Feminismus-Problem

Feminismus in Young Adult Frau mit Schwert - Artikelbild: "Poland_4053 - Mermaid" von "Dennis Jarvis" (https://www.flickr.com/photos/archer10/) (CC BY-SA 2.0)

Young Adult hat ein Debattenproblem. Auf der einen Seite fordern Leser wie Blogger gerne starke Protagonistinnen, auf der anderen Seite will die eigentlich kaum einer wirklich haben und die nötigen Dialoge werden nicht geführt. Das muss sich ändern.

Weiterlesen

Herzenswelten: Harry Potter und das magische Zusammenspiel von Figuren

Herzenswelten Harry Potter Stein der Weisen Social Media

Herzenswelten Harry Potter Stein der Weisen
Das klirrende Geräusch von Besteck auf Tellern vermischt sich mit dem Knistern von Zeitungspapier und dem in sich verschwimmenden Gemurmel, das großen Menschenansammlungen eigen ist. Hier und da werden bereits die ersten Schulbücher gelesen und die Feuer prasseln in den Schalen, obwohl es noch gar nicht so kalt ist. Der Geruch von Pergament, Pancakes, Pfefferminztee und Baked Beans liegt in der Luft. Es wird gelacht und sich unterhalten; über die Ferien, die Familie, den neuen Stundenplan und das Wohlergehen des Haustiers. Der Geschmack von Kürbissaft auf der Zunge weckt müde Geister, als das kaum hörbare Flattern unzähliger Flügel die Ankunft der Eulenpost verkündet. Es ist Zeit. Aufbruchstimmung liegt in der Luft. Der Beginn von etwas Neuem und doch so Altbekanntem. Gestern war der 01. September. Schulbeginn für so viele — wenn auch nur imaginär.
Weiterlesen

In Liebe, Brooklyn: Wie ein Tagebuch aus Poesie

In Liebe, Brooklyn

In Liebe, Brooklyn
Es ist ein kleines Buch. Gerade einmal knapp 10x15cm großund trotzdem wiegt es dafür vergleichsweise schwer in meiner Hand. Es erinnert mich irgendwie an ein Tagebuch. Etwas kleines, sehr privates, in das ich eigentlich nicht meine Nase hinein stecken sollte. Und trotzdem tue ich es und wühle so durch gut 430 Seiten hindurch in der Geschichte von Brooklyn…
Weiterlesen