Schlagwort: Animationsfilm

Alles steht Kopf: Zu lang, zu kitschig, zu schnell

Inside out Alles steht Kopf

Inside out Alles steht Kopf
Wie sieht es eigentlich im Kopf eines Menschen aus? Freude weiß es, denn sie steckt gemeinsam mit Kummer, Wut, Angst und Ekel im Kopf der elfjährigen Riley. Bisher verlief das Leben des Mädchens ganz normal, aber ausgerechnet als Riley und ihre Familie von Minnesota nach San Francisco umziehen, geht in der Kommandozentrale einiges schief. Freude landet genau dann, wenn Riley sie am meisten bräuchte, gemeinsam mit Kummer weit weg im Langzeitgedächntnis und muss nun so schnell es geht die Kernerinnerungen des Mädchens zurück in die Zentrale bringen, damit im Kopf der Kleinen wieder der Normalzustand einkehren kann. Aber währenddessen sind Wut, Angst und Ekel allein am Ruder. Ob das gut gehen kann? Wohl kaum…
Weiterlesen

Hotel Transsilvanien: Rasantes Monsterchaos

Geekgeflüster Film & TV
Geekgeflüster Film & TV

Foto: „Katja Jakob“ / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by) http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/deed.de

Eigentlich läuft Graf „Dracu“ Draculas Leben ganz gut. Seit 1899 betreibt er das Hotel  Transsilvanien, ein Wellnesshotel für Monster aller Art, und ist gut darin. Denn immerhin ist das Hotel bisher vollkommen menschenfrei geblieben. Bisher. Denn zum 118. Geburtstag seiner heiß geliebten Tochter Mavis verirrt sich ausgerechnet der chaotische Mensch Jonathan in das Hotel. Und das ausgerechnet, wenn das ganze Schloss voller Monster ist, die auf gar keinen Fall mitbekommen dürfen, dass ein Mensch unter ihnen ist! Das gäbe nämlich garantiert ein Drama! Mal ganz davon abgesehen, dass damit der gute Ruf des Hotels futsch wäre.

Weiterlesen