Kategorie: Sonstiges

Das ultimative Nerd-Geek-Blogstöckchen: 10 Fragen

Geek-Stöckchen

Geek-Stöckchen
Mareike aka die Chaosmacherin hat mich mit einem Stöckchen „beworfen“. Neu(land)deutsch könnte man auch einfach von einem Tag sprechen, aber was soll’s, egal, wie man’s nennt, mein Job ist es jetzt, einmal zehn Nerd-/Geek-Fragen zu beantworten. (Außerdem amüsiert mich der Gedanke, diese Fragen am Ende nicht einfach weiterzureichen, sondern sie anderen Bloggern an den Kopf zu werfen. Ja, manchmal bin ich albern.)
Weiterlesen

FBM ’15: Ein paar Gedanken und Eindrücke

FBM 15

Buchmesse. Uff. Wie viel in diesem einen Wort steckt. Jedenfalls für mich. Unmengen an Eindrücken, (ein Teil davon findet sich auch auf meinem Instagram-Account) viel zu viele Menschen und gleichzeitig mit einem Tag viel zu wenig Zeit. Wie schon das letzte Mal in Leipzig bin ich mir auch dieses Mal in Frankfurt mal wieder einiger Muskeln bewusst geworden, deren Existenz ich schon wieder vergessen oder verdrängt habe, bin so vielen superlieben Leuten begegnet, bin angetippt worden, damit meine Existenz außerhalb des Internets bestätigt werden konnte und habe mich gefühlt ständig am neobooks-Stand wiedergefunden. Weiterlesen

Blogparade: Leben und Tod in Serien

Serienblogparade Leben Tod

Serienblogparade Leben Tod
Dieser Post ist ein Beitrag zur Serienparade von Frau Margarete, genauer gesagt zum sechsten Thema davon, das sich mit (wie der Titel schon verrät) Leben und Tod in Serien befasst. Ich hatte nach meinem Post über Figurentode in Büchern ohnehin Lust darauf, so eine ähnliche Liste noch einmal zu Serien zu tippen, also here we go. Viel Spaß!
Weiterlesen

Eine Frage an drei Figuren: Auf einen Kaffee mit Cersei

Hermine Granger

Anfang Juli ist bei Saskia von Who is Kafka? (übrigens ein wirklich toller Blog, den ich nur weiterempfehlen kann) ein schöner Post mit dem Titel „Von der Liebe zum Lesen: Kaffekränzchen mit Kafka“ online gegangen, in dem sie davon erzählt, welchen (toten) Autoren sie am liebsten einmal begegnen und was sie diese Leute fragen würde. Angelehnt an diese Idee möchte ich euch heute gerne einmal erzählen, mit welchen drei Buchfiguren ich mich gerne einmal auf einen Kaffee oder zum Essen treffen würde.
Weiterlesen

#wirbloggenbücher – Von Leidenschaft, Community und Liebe zu Literatur

#wirbloggenbücher

#wirbloggenbücher
Dieser Post ist Teil der Aktion #wirbloggenbücher, die in Anlehnung an #wirsindbooktube zum Ziel hat, dass möglichst viele (Buch-)Blogger ihr Hobby einmal vorstellen und ein bisschen von ihrem Hobby erzählen bzw. alle auf dieselben festgelegten Fragen antworten und so möglichst viele verschiedene Perspektiven auf dieses für Außenstehende vielleicht etwas seltsam anmutende Hobby Buchblogging zu geben. (Wenn ihr wollt, könnt ihr dazu hier die Ankündigung und hier auch die Teilnehmerliste bei Patrizia von Maaraavillosa nachlesen.)
Und wirklich: Warum macht man das eigentlich? Ständig am Design basteln, sich Gedanken darüber machen, wie man das eigene Wertungssystem noch verbessern kann, auf Buchmessen marschieren, Autoren interviewen, Rezensionen schreiben und noch so viel mehr? Ganz einfach: Weil es wunderbar ist.
Weiterlesen